11. April 2017

Hervorragendes Wanderwetter lockte viele Besucher

 

 

Archivbeitrag: Am 1. und 2. Dezember 2012 lud der Turnverein Hüttigweiler zu seiner 43. Nikolauswanderung und gleichzeitig zur 58. IVV – Wanderung ein. Da in diesem Jahr das Wetter mitspielte, wurden die aufwändigen Vorbereitungsarbeiten des TVH belohnt. Hunderte von Wanderern strömten aus Nah und Fern durch die gut renovierten Wanderwege des Hosterwaldes.

Es hat sich bewährt, dass durch das stetige Ansteigen des Durchschnittsalters der Wanderer die Streckenführung so geändert wurde, dass weniger Steigungen vorhanden waren. An den 3 Kontrollpunkten wurden Sie mit heißen Tee, Boullion und Glühwein versorgt. Die neue Schutzhütte am Hosterwald ( 1. Kontrollstelle ) wurde von vielen Besuchern bewundert und sehr gelobt.

In der Illtalhalle wurde das traditionelle Mittagsessen ( Gefüllte mit Sauerkraut, Erbsensuppe mit Wurst ) sowie Rostwürste, belegte Brote und Kuchen in diesem Jahr wieder sehr gut angenommen.

Die weiteste Anreise hatte in diesem Jahr ein Wanderer aus Kiel. Er wurde übers Internet auf unsere Veranstaltung aufmerksam. Er setzte sich kurzentschlossen am 30.November um 21:20 Uhr in den Zug, fuhr von Kiel nach Illingen und wanderte von dort zur Illtalhalle. Nachdem er dann am Samstagmorgen “ seine “ Wanderung gemacht hatte, stärkte er sich mit saarländischen Gefüllten und reiste zurück in seine Heimat Kiel. Ebenfalls weite Anreisen hatten Wanderfreunde aus Wiesbaden, Ludwigshafen und Heidelberg.

Ebenso wie Wanderfreunde, die eine lange Anfahrtszeit in Kauf nahmen, gibt es auch Stammgäste, die seit über 20 Jahren !!! treu die Nikolauswanderung besuchen, zu nennen sind hier Berschweiler, Dudweiler, Ensheim, Uchtelfangen, Landweiler – Reden und Schiffweiler. Sehr gefreut hat uns auch in diesem Jahr wieder die Teilnahme unseres Bürgermeisters Armin König und des Ortvorstehers Guido Jost.

Die größte ausländische Gruppe stellten Les Randonneurs, die mit 54 Personen aus der Nähe von Brüssel ( Belgien ) mit dem Bus anreisten. Platz 2 belegten die Roadrunners Ramstein mit 25 Personen, gefolgt von den Sunnycoyotes aus Kaiserslautern mit 20 Teilnehmer.

Die stärksten deutschen Wandergruppen waren :
1. Uchtelfangen mit 55 Wanderern,
2. Dudweiler mit 51 Wanderern,
3. Berschweileiler mit 46 Wanderern,
4. Schiffweiler mit 36 Wanderern,
5. Drehenthalerhof ( Anreise mit Bus ) mit 31 Wanderern.

Sehr gefreut hat uns die Beteiligung einiger Hüttigweiler Vereine. Am stärksten nahm der Tennisclub mit 11 Personen teil, gefolgt vom SPD Ortsverband Hüttigweiler mit 10 Teilnehmern. Ebenfalls gut vertreten waren der Mandolienenverein sowie der Karnevalsverein – vielen Dank.

Weiter bedanken möchte sich an dieser Stelle der Vorstand des Turnvereins Hüttigweiler bei :
1. Ortsvorsteher Guido Jost, Bürgermeister Armin König und dem Bauhof für die gut aufbereiteten Wanderwege im Hosterwald
2. unserem Wanderwart Friedel Glod mit seinem Team für die hervorragende Planung und Durchführung dieser Wanderung
3. dem DRK für die gute Zusammenarbeit
4. dem Autohaus Schmidt aus Hüttigweiler für Ihre Unterstützung
5. den Anwohnern, die Unannehmlichkeiten durch den starken Autoverkehr und parkende Autos hinnehmen mussten
6. UND den über 120 Helfern des TVH, denn ohne Sie wäre ein Durchführen einer solchen Veranstaltung, die auch Werbung für Hüttigweiler ist, nicht möglich

 

Übersicht aller Artikel | Schlagworte dieses Artikels: Pressemitteilung

 

pwjfb twitter
 
 
 

Unsere Galerien auf flickr

 

Twitter

Line Dance Technik Workshop ein voller Erfolg. Den neusten Artikel finden Sie in voller Länge auf unsere Website t.co/8DK3rIj14K. Unsere Fanpage hier freut sich über ein ´Gefällt mir´ ganz oben - ; t.co/MkBwkglLjZ
Tweet: 15.04.2019


Line Dance - Technik Workshop Den neusten Artikel finden Sie in voller Länge auf unsere Website t.co/8DK3rIj14K. Unsere Fanpage hier freut sich über ein ´Gefällt mir´ ganz oben - ; t.co/VXpgJpBUTo
Tweet: 13.01.2019


 

Instagram

 
 

Neusten Blogbeiträge

Aktuelle Situation „Sport- und Trainingsbetrieb wird ab sofort eingestellt“

Line Dance Technik Workshop ein voller Erfolg.

Line Dance - Technik Workshop

Erfolgreiche Teilnahme beim Deutschen Tanzsport-Abzeichen (DTSA)

Neue Trainerin für Aerobic/Fitness







     
Postadresse: Turnverein 1900 e.V. Hüttigweiler • Vorsitzender Otmar Neustraß • Im Solch 57, 66589 Merchweiler • Telefon : 06825 / 7216 • E-Mail

 

   
118100 Calls / 116835 Besucher - counted by eCounter+
 
Copyright 2021 by